Neulich in Bretten

Die Hauptstaße dort ist ähnlich verkehrsgeplagt wie unsere Ludwigstraße. Darum hängen auch dort Plakate – eines davon lautet:

Die Politiker sollten hier wohnen.

Bretten hat allerdings immerhin einen Gehweg, der den Namen verdient.

Da wurde mir wieder bewusst, welch immense Mehrfachbelastung man uns hier auf die Schultern packt: verrückter Verkehr UND keine Chance, uns davor in Sicherheit zu bringen.

Eine Antwort auf „Neulich in Bretten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.